(re)WRITE THE NARRATIVE

ServiceBureau Jugendinformation
Berufliche Bildung
Am Deich 62
28199 Bremen
01.06.2020 - 28.02.2022

Sharing Decolonial Practice in European Youth Education

Bei dieser Strategischen Partnerschaft geht es um den Austausch guter Praxis und den Kapazitätsaufbau im Themenfeld kolonialismus- und rassismuskritische Bildungsarbeit.

Das Projekt zielt darauf ab, ein solides Fundament für ein Netzwerk zu legen, indem wir in erster Linie an einer gemeinsamen Wissensbasis arbeiten und eine gemeinsame Sprache entwickeln, die wir in unseren Aktivitäten der Jugendbildung zu (Post)Kolonialismus und Dekolonisierung verwenden. Mit dabei sind Partnerorganisationen aus Spanien, England, Frankreich, Niederlande und Portugal.

Partnerorganisationen: 

déCONSTRUIRE, Rennes, Frankreich

Kosmopolis Utrecht, Utrecht, Niederlande

Asociación Mojo de Caña, Las Palams de G.C., Spanien

Dínamo – Associação de Dinamização Sócio-Cultural, Sintra, Portugal

Creative Opportunities C.I.C., London, Großbritannien

Kontakt
Telefon: 0421-33008910
E-Mail: mueller@jugendinfo.de

EPB Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben?
Melde dich hier für Informationen zu aktuellen europapolitischen Themen und / oder für Veranstaltungen des EPB an!

Newsletter auswählen:
Nutzungsbedingungen *